Bestimmte Räume Ihres Gebäudes werden durch Bewegungsmelder (z.B. Passiv-Infrarot-Melder) überwacht.
Infrarotmelder melden Bewegungen in geschlossenen Räumen. Das Ansprechverhalten richtet sich nach der Bewegungsrichtung und der Schrittgeschwindigkeit.