Einbruch­schutz

Elektronische Alarmsysteme für den privaten und gewerblichen Bereich

Elektronische Alarmsysteme für den privaten und gewerblichen Bereich.

Um ein Wohnhaus, ein Ladenlokal oder ein Bürogebäude wirksam zu sichern, genügen heute einfache Anlagen nicht mehr. Eigeninstallierte oder nur ins Regal gestellte Geräte genügen keinesfalls den Anforderungen einer soliden Alarmanlage.
Sicherheit heißt: Zuverlässiges Auslösen des Alarms bei Einbruch, aber genauso zuverlässiges Vermeiden von Falschalarmen.

SWS Alarmanlagen arbeiten deshalb so zuverlässig, weil sie als maßgeschneidertes System individuell an die Bedürfnisse und Örtlichkeiten angepasst, fachmännisch installiert und gewartet werden.

Gefahren und wie wir sie in den Griff bekommen

Der ständige Wandel krimineller Erscheinungsformen erfordert aktuelle Konzeptionen der Absicherung. Mehr den je gilt es, diese große Sicherheitslücke zu schließen, um damit einen wesentlichen Teil des Risikos zu minimieren.

Aus dieser Entwicklung ist ein überschaubares Angebot von Alarmtechnik entstanden. Minderwertige und hoch entwickelte Alarmsysteme stehen sich gegenüber. Zur optimalen Lösung dieser Aufgabenstellung empfiehlt sich der Einsatz professioneller Anbieter aus dem Sicherheitsbereich. Wir, die Sicherheitstechnik West GmbH, möchten Ihnen helfen, eine maßgeschneiderte und zeitgemäße Lösung Ihres Sicherheitsproblem zu finden.

telenot cryplock_Varianten sicherheitstechnik west
telenot composing smart home sicherheitstechnik west

Außenhautsicherung

Bei der Außenhautsicherung werden alle Fenster und Türen auf öffnen überwacht, bzw. die Glasscheiben auf Durchbruch.

Die Alarmierung wird ausgelöst, bevor Einbrecher eingedrungen sind. Bei Scharfgeschalteter EMA können sich anwesende Personen im überwachten Bereich aufhalten. 
(Sehr hohe Fehlalarmsicherheit)

Gegen atypische Einbruchversuche kann zusätzlich eine schwerpunktmäßige Raumüberwachung vorgesehen werden, die nur bei extern Scharfgeschalteter EMA aktiv ist.

Raumüberwachung

Bestimmte Räume Ihres Gebäudes werden durch Bewegungsmelder (z.B. Passiv-Infrarot-Melder) überwacht.
Infrarotmelder melden Bewegungen in geschlossenen Räumen. Das Ansprechverhalten richtet sich nach der Bewegungsrichtung und der Schrittgeschwindigkeit.

Raumüberwachung sicherheitstechnik west

Jetzt kontaktieren

*Pflichtfeld